Wie allen Bewohnerinnen der Dauerpflege bieten die Aschrottheime auch den Gästen der Kurzzeitpflege Pflege und Betreuung entsprechend ihres Bedarfs an. Kann die häusliche Pflege zeitweise nicht im erforderlichen Umfang erbracht werden, besteht laut Gesetz der Anspruch auf eine zeitlich begrenzte Ersatzpflege in einer vollstationären Einrichtung. Der Aufenthalt kann als Verhinderungs- oder Kurzzeitpflege erfolgen. Die Zimmer für Kurzzeitpflege-Gäste sind komplett möbliert und mit einer Nasszelle (Dusche, WC und Waschgelegenheit) ausgestattet. Auf Wunsch kann ein Telefon und Fernsehgerät zur Verfügung gestellt werden. Die Einzelzimmer verfügen über eine Raumgröße von ca. 22 - 24 m².


Seite vor
Seite zurück